Digitale Prototypen & Fertigung Eine Architekturausstellung jetzt? Virtuell kein Problem!

Das Institut Architektur der Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik FHNW in Muttenz lädt derzeit zu einer virtuellen Präsentation ein, die weltweit frei zugänglich ist. Die Ausstellung zum Thema „Digitale Prototypen & Fertigung“ können Architektur-Interessierte unabhängig von Ort und Öffnungszeiten besichtigen.

Eine Ausstellung in besonderen Zeiten

Studentinnen und Studenten der FHNW präsentieren zum ersten Mal virtuell ihre Projekte, die im Kurs VDC 2 – Virtual Design & Construction – des Instituts Architektur im Frühlingssemester 2020 entstanden sind. Dem CAD- & BIM-Dozententeam Philipp Hauzinger, Michael Walczak und Marc Wittwer (Leitung) des Instituts für Architektur an der FHNW bietet sich so die Chance, die entstandenen Werke der Studierenden einem Publikum weltweit zu zeigen. Die virtuellen Ausstellungsräume sind frei begehbar und die Exponate können aus allen Perspektiven betrachtet werden.

Die Ausstellung „Digitale Schritte zur analogen Fassade“ zeigt die entstandenen Resultate aus dem Zusammenspiel von analogen und digitalen Arbeitsschritten. Zu Beginn als auch am Ende der architektonischen Prozesskette stand der Einsatz einer CAD- & BIM-Software, dazwischen wurden 3D-Prints, Gipsabdrücke und Texturen erstellt.
Die eingesetzten Texturen stammen von mtextur, einem der führenden Baumaterial-Hubs online. mtextur.com stellt mehr wie 48'000 aktuelle, kostenlose CAD- und BIM-Texturen realer Materialien für einen problemlosen Einsatz zur Verfügung.

Während besonderen Zeiten ist die Relevanz von digitalen Technologien im Architekturdiskurs und deren Produktion enorm. Darum widmete sich das Frühjahrssemester 2020 aktuellsten digitalen Kommunikationstechniken und Wissensvermittlungen. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis wir solche digitalen Prototypen im öffentlichen Raum sehen werden – und dann mit allen Sinnen erleben können.

Die Zukunft hat an der FHNW im Institut Architektur bereits begonnen … remote teaching works!