Aktuelle News

Vectorworks Blog

Vectorworks 2020 Service Pack 3 ist da

Verbesserung von Qualität, Performance und Kollaboration

Service Pack 3 für Vectorworks 2020 erschienen

Das Zwischenupdate Service Pack 3 für Vectorworks 2020 bietet neben wichtigen Qualitäts- und Performance-Verbesserungen auch eine ganze Reihe völlig neuer Möglichkeiten. Diese betreffen unter anderem die Kollaboration innerhalb eines Planungsteams oder mit externen Partnern. Weitere starke Verbesserungen sind besonders hilfreich für die Anwenderinnen und Anwender von Vectorworks Spotlight.

BIM-Know-how für die grüne Branche

Vortragsreihe BIM im klarTEXT!

Termin verlegt: BIM-Projekte in der Landschaftsarchitektur

Aufgrund der aktuellen Situation haben wir den Anlass „BIM im Klartext – Aktuelle Projekte“ vom 31.3.2020 verschoben. Selbstverständlich haben die Sicherheit und die Gesundheit der ganzen Bevölkerung Vorrang.

Spannende Praxisberichte regen zum Austausch an

Großes BIM-Interesse auf der digitalBAU 2020

Vom 11. bis 13. Februar fand erstmals die digitalBAU in Köln statt. Am ComputerWorks-Stand konnten die über 10.000 Messebesucher erfahren, wie sie BIM-Projekte mit Vectorworks erfolgreich umsetzen. Hierzu gab es zahlreiche spannende Praxisberichte von Anwendern mit dem Schwerpunkt Building Information Modeling.

Design Summit 2020

Reisebeschränkungen für Teilnehmer aus Europa

Aktuelle Informationen zum Design Summit 2020

Anwender und Referenten aus Deutschland, der Schweiz und Österreich haben sich für den Design Summit 2020 angemeldet. Die Besucher hätten Top-Vorträge von hochkarätigen Experten gehört und die Vortragenden aus dem deutschsprachigen Raum ein interessiertes Fachpublikum vorgefunden.

Der Gewinner des Apple iPad Pro 12,9", Jean-Baptiste Hardy von HHF Architekten.

Swissbau-Gewinnspiel

Glückskeks geknackt und iPad gewonnen

Beim Glückskeks-Gewinnspiel von ComputerWorks konnten Swissbau-Besucher neben vielen weiteren nützlichen Gadgets als Hauptpreis ein iPad Pro gewinnen. Jetzt wurde der leichte, kleine Computer an seinen glücklichen Besitzer übergeben, der es beruflich wie privat einsetzen wird.