Aktuelle News

Vectorworks Blog

Live-Datenvisualisierungen in Vectorworks 2020

Teaser Tuesday – 5 Filme

Live-Datenvisualisierungen in Vectorworks 2020

Wieder eine tolle Optimierung im neuen Vectorworks 2020: Im zweiten Film in der Reihe des Teaser Tuesday zeigen wir Ihnen, wie Anwender mit Live-Datenvisualisierungen besser planen können.

Grün und Digital – Das ist netzwerk_G

netzwerk_G – Trends frühzeitig erkennen

Kongress – Die grüne Branche startet ins digitale Zeitalter

Wo steht die grüne Branche? Der Kongress netzwerk_G schafft die nötigen Grundlagen und begleitet Gartenbauer und Landschaftsarchitekten professionell in die Zukunft. Hilti Messtechnik und die BIM- und CAD-Software Vectorworks demonstrieren gemeinsam die Chancen des technisch Machbaren.

Direkte Bearbeitung von Listen in Dialogfenstern

Teaser Tuesday – 5 Filme

Neue Funktionen in Vectorworks 2020

Vectorworks 2020 steht mit spannenden neuen Funktionen und Verbesserungen in den Startlöchern. Im ersten von fünf Teaser-Tuesday-Filmen erfahren Anwender mehr über eine Optimierung der Benutzeroberfläche. Oft von den Nutzern gewünscht – jetzt ist es da.

Campuseinweihung an der Hochschule Düsseldorf

Festivalplanung mit Vectorworks und Braceworks

Anlässlich der Einweihung des neuen Campus Derendorf an der Hochschule Düsseldorf fand Ende Mai 2019 das Unison Festival statt. Das Festival wurde von Studierenden organisiert und mithilfe der CAD-Software Vectorworks und des Statik-Moduls Braceworks geplant.

Digitale Bibliothek für Bauprodukte

Anleitung zum schnellen Import von BIM-Daten

Whitepaper: buildup–Produktdaten importieren

Die umfassende digitale Bibliothek für Bauprodukte „buildup“ erreicht man in Vectorworks 2019 mit einem Mausklick. Jetzt zeigt ein Whitepaper im Vectorworks Service Select-Portal, wie man die Datenbank optimal einsetzt und mit den Bauteilen und den angehängten Eigenschaften strukturiert arbeitet.

S AM-Cup 2019

Architektenbüros lassen den Ball rollen

Das S AM Schweizerisches Architekturmuseum ist auch dieses Jahr Veranstalter des „S AM Cup“, bei dem Teams aus der Architektur- und Baubranche Fussball spielen. In guter Tradition wird der Sieger im Landhof Stadion in Basel unter den 24 Mannschaften ausgespielt.