Vectorworks Spotlight

Die CAD-SoftwareVectorworks für Eventplaner

Sie sehen die Welt mit anderen Augen. Wir auch.

Erkunden Sie Vectorworks 2018

Die neue Version 2018 bietet die perfekte Balance zwischen Flexibilität und effizienten Branchenwerkzeugen, damit Sie jede Herausforderung erfolgreich meistern und Ihre Visionen realisieren können.

Die leistungsfähigen BIM- und CAD-Funktionen von Vectorworks 2018 optimieren die 3D-Planung, vereinfachen Arbeitsprozesse und helfen Ihnen, einzigartige Projekte zu kreieren.

Neues Modul Braceworks

Mit Braceworks verfügen Eventplaner und Rigging-Profis erstmals über eine voll integrierte Lösung für 3D-Planung, Analyse und Dokumentation.

Als Zusatzmodul für Vectorworks Spotlight und Designer bietet Braceworks Eventplanern und Rigging-Profis eine einfache Möglichkeit, die Belastung Ihrer Traversenplanung zu berechnen, technische Standards einzuhalten und damit die Sicherheit zu gewährleisten.

Echte Mehrfenstertechnik

Die neue Mehrfenstertechnik revolutioniert Ihren Arbeitsalltag: Sie zeigt Ihnen gleichzeitig mehrere Ansichten Ihres Modells oder Plans. So verfolgen Sie die Auswirkung einer Planänderung direkt in verschiedenen Ansichten.

Sie können einen Zeichnungsvorgang in einem Ansichtsfenster beginnen und in einem anderen beenden. Wechseln Sie mühelos hin und her zwischen einem Grundriss, einer 3D-Ansicht oder auch einer vergrößerten Detaildarstellung.

Präsentieren Sie Ihre Vision

Wenn Sie Ihre Projekte hochwertig, überzeugend und charakteristisch präsentieren, ist das für Ihre Kunden ein Erlebnis, das über den Zuschlag entscheiden kann.

Mit der neuesten Render-Engine CineRender aus dem Hause Maxon verfügen Sie über eine Reihe hochmoderner und innovativer Präsentationstools, die nahtlos in Vectorworks 2018 eingebettet sind.

Erweiterter Bestuhlungsbefehl

Vectorworks Spotlight 2018 bietet zusätzliche Bestuhlungsanordnungen, neue, flexiblere Nummerierungsmöglichkeiten und eine verbesserte Steuerung über die Infopalette.

So erzeugen Sie präzisere Bestuhlungs-Visualisierungen für Veranstaltungen und erhalten automatisch Stuhllisten für Inventar und Bestellung.

Komplett überarbeitete Tabellen

In Vectorworks 2018 wurde die Benutzeroberfläche für Tabellen modernisiert, was das Erstellen und Bearbeiten von Listen und Auswertungen wesentlich vereinfacht.

Sie können auch komplexe Listen im Nu definieren, ohne Formeln manuell einzugeben oder sich daran erinnern zu müssen, wie Sie auf Daten aus unterschiedlichen Datenbanken zugreifen.

Der Standard für Licht- und Setdesign

Vectorworks Spotlight vereint einfaches und schnelles 2D-Zeichnen und spektakuläres 3D-Modellieren und verbindet anspruchsvolle CAD-Technologie mit Licht- und Setdesign-Werkzeugen.

Die besten Ideen für die Weiterentwicklung von Vectorworks kommen von unseren Anwendern.

Durch den ständigen Dialog mit Ihnen hat sich Vectorworks Spotlight als Standard der Unterhaltungsindustrie für Licht- und Setdesign bei Film und Fernsehen, in Theatern, Opern und auf Showbühnen etabliert – und das weltweit.

„Für das Pre-Programming ist Vectorworks Spotlight ganz entscheidend, weil es als CAD-Grundlage fungiert und die gesamte Show sowohl bühnentechnisch als auch lichttechnisch mit Vectorworks geplant wird.“

-Thomas Döhring, Pre-Programming Supervisor-

Gute Gründe für Vectorworks

Design und Planung für jedes Gewerk

Vectorworks Spotlight bietet allen Planern und Designern in der Unterhaltungsindustrie die Werkzeuge, die sie brauchen - angefangen bei der Lichttechnik über Rigging, Bühne, Video bis hin zur Audiotechnik.

Effiziente Werkzeuge und Befehle sind auf die jeweilige Branche abgestimmt und greifen auf eine gigantische Bibliothek mit über 10.000 vorgefertigten Zubehörelementen zu. Die Bibliothek wird in Zusammenarbeit mit den Produktherstellern ständig auf dem neuesten Stand gehalten.

Eine Lösung für alle Planungsphasen

Vectorworks spricht fast jede Sprache: Eine Vielzahl an Import/Export-Schnittstellen und Plugins ermöglicht den nahtlosen Datenaustausch mit vielen anderen Softwarelösungen, z.B. grandMA2, easyjob, Cinema 4D u.v.m. 

Diese Flexibilität vereinfacht das Teamwork mit den Projektpartnern im gesamten Planungsprozess - vom Entwurf über die technische Zeichnung bis zur Dokumentation und Präsentation mit übersichtlichen Planlayouts.

3D-Modellierung

Mit dem High-End-Modellierkern Parasolid® können Sie freie und organische Formen schnell und einfach modellieren, z.B. Flächen, Volumen oder NURBS-Geometrien.

Das revolutionäre Subdivision-Werkzeug basiert auf einer Technologie aus den Pixar Studios und eröffnet ganz neue Modelliermethoden. Und mit Marionette können Sie auf intuitive Weise visuelle Scripts zum Testen von Varianten erstellen.

Echtzeitvisualisierung und Fotorealismus

Mit der Echtzeitvisualisierungs-Software Vision können Sie Ihre Show einfach und effektiv vorvisualisieren und Cues programmieren. Optimieren Sie Ihren Projektworkflow und sparen Sie wertvolle Zeit in der Endprobenphase.

Mit Renderworks enthält Vectorworks die vollständig integrierte Cinema 4D Render Engine. Damit erstellen Sie Top-Visualisierungen ohne spezielle Kenntnisse und erzeugen aus einfachen 3D-Modellen atemberaubende, fotorealistische Bilder.

Konstruktion und statische Analyse von Traversensystemen

Neues Modul Braceworks

Mit Braceworks verfügen Eventplaner und Rigging-Profis erstmals über eine voll integrierte Lösung für 3D-Planung, Analyse und Dokumentation.

Als Zusatzmodul für Vectorworks Spotlight und Designer bietet Braceworks Eventplanern und Rigging-Profis eine einfache Möglichkeit, die Belastung Ihrer Traversenplanung zu berechnen, technische Standards einzuhalten und damit die Sicherheit zu gewährleisten.

Partnerschaft mit PRG

PRG

Gemeinsame Weiterentwicklung  

Vectorworks Inc. und Production Resource Group (PRG), ein führender Dienstleister für Veranstaltungen, Film- und Fernsehproduktion, sind eine Partnerschaft eingegangen, um das marktführende Programm gemeinsam weiterzuentwickeln.

Im Rahmen dieser Kooperation entwickelt Vectorworks gemeinsam mit PRG neue branchenspezifische Tools und Objektbibliotheken für Vectorworks Spotlight.

The Making of PRG LEA

Die Show zur Verleihung des “PRG LEA Live Entertainment Award” wird seit Jahren mit Vectorworks Spotlight geplant.

Werfen Sie in diesem tollen Video “The Making Of PRG LEA 2014/2015″ einen Blick hinter die Kulissen, z.B. die Planung der Show mit Vectorworks Spotlight, das PRG Lager in Hamburg oder den Aufbau vor Ort in der Festhalle.

Übrigens wird auch das Lichtdesign der Show und das spektakuläre Videomapping mit Vectorworks Spotlight realisiert!

Anwenderprojekte

Hier sehen Sie eindrucksvolle Projekte aus dem Bereich Veranstaltungstechnik, die unsere Referenzkunden mit Vectorworks Spotlight realisiert haben.

Vectorworks 2018 deutsch ist da

Am 25. Oktober erscheint das neue deutschsprachige Vectorworks. Viele neue Features zielen auf die Optimierung der 3D-Planung und die Vereinfachung und …

Projekt von Caique Niemeyer mit Vectorworks realisiert

Bei der Vorstellung von Vectorworks 2018 haben Sie sicherlich das gerenderte Modell des Projekts „Santuário Papa João Paulo II“ von Caique Niemeyer …

IttenBrechbühl gewinnt zum zweiten Mal BIM-Gold

Die Itten+Brechbühl AG gewinnt mit dem Projekt des Hauptsitzes der Scott Sports SA Gold beim Arc Award BIM 2017. Damit schliesst das Team von …

Neue Mitteilungszentrale in Vectorworks 2018

Neue Mitteilungszentrale in Vectorworks 2018

In Vectorworks 2018 ist als besonderer Service die neue Mitteilungszentrale integriert. Diese Funktion weist Anwender auf wichtige Neuigkeiten hin wie …

Häufig gestellte
Fragen zu
Vectorworks Spotlight

 

Zusatzprodukte

Vectorworks Inc. arbeitet mit Unternehmen und Entwicklern auf der ganzen Welt zusammen, um den Anwendern die besten Lösungen zur Verfügung zu stellen.

Industriepartner

Wir von ComputerWorks entwickeln unsere Produkte im Interesse unserer Kunden ständig weiter und arbeiten mit vielen Unternehmen und Institutionen zusammen.

Tutorials Spotlight

In unseren Schulungsfilmen aus der Veranstaltungs- und Eventbranche erfahren Sie, wie Sie die typischen Aufgaben des Zeichenalltags in Vectorworks lösen.