Obrist interior Ladenbau Erfolgreich mit Vectorworks

Ein CAD-Wechsel bei einem grösseren Fachbetrieb für Ladenbau mit über 60 Mitarbeitern ist kein Honigschlecken. Beim Ladenbauer Obrist in Luzern ging jedoch alles reibungslos über die Bühne.

Laden- und Innenausbau mit Tradition

Die Obrist interior AG ist ein Laden- und Innenausbauunternehmen, das auf eine über 110-jährige Geschichte zurückblicken kann. Die Firma mit ihren rund 65 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet „Ladenbau aus einer Hand“, übernimmt also alle anfallenden Arbeiten, von der Gestaltung und Planung der Räume über die Produktion und Montage der Einrichtung bis zur schlüsselfertigen Übergabe.

Unter den Kunden rund um den Globus befinden sich zahlreiche Uhren- und Schmuckgeschäfte wie Rolex, Patek-Philippe, Tissot. Zu den hohen Ansprüchen dieser Klienten gehört es auch, dass die jeweilige Corporate Identity genau eingehalten wird.

Alles aus einer Hand

Als Obrist ein geeignetes CAD suchte, wurde im Interesse der Effizienz besonderer Wert darauf gelegt, dass mit einer einzigen Software sämtliche vielfältigen Planungsaufgaben erledigt werden können: Bei Obrist werden in der Regel aufgrund erster Skizzen 3D-Pläne erstellt.

Diese werden dann gerendert, das heisst, es werden fotorealistische Bilder erzeugt, die dem Kunden präsentiert werden. So können die Entwürfe mit den Kunden vor Ort besprochen und überarbeitet werden. Die 3D-Pläne bilden anschliessend wiederum die Grundlage für die Produktionspläne und weitere 2D-Pläne.

Vectorworks hat Zukunftspotenzial
Insgesamt sechs CAD-Produkte wurden einer gründlichen Evaluation und internen Tests unterzogen. Das Rennen hat Vectorworks interiorcad gemacht, das in der Schweiz von der Firma ComputerWorks vertrieben und betreut wird. Das Programm hat die unterschiedlichen Bedürfnisse am besten abgedeckt. Ausschlaggebend für den Entscheid war auch, dass das Produkt im Interesse einer langfristigen und stabilen Zusammenarbeit gut international verankert ist und Zukunftspotenzial aufweisen kann.

Um einen reibungslosen Übergang sicherzustellen, wurden die Mitarbeiter von einem erfahrenen CAD-Experten von ComputerWorks intensiv geschult und vorbereitet. „Unsere Planer und Arbeitsvorbereiter haben Vectorworks sehr schnell in den Griff bekommen“, sind sich die beiden Projektleiter der Obrist interior AG, Stefan Graf und Roland Niederberger, einig. Mittlerweile erfüllen die Spezialisten bei Obrist seit über einem Jahr alle die besonderen Wünsche ihrer exklusiven Kundschaft mit Vectorworks.

Probieren Sie jetzt Vectorworks aus.

OBRIST interior AG

Obrist kreiert hochwertige Interieurs im Laden- und Innenausbau. Obrist – das sind rund 50 erfahrene Fachpersonen, die weltweit höchstwertige Laden- und andere Interieurs kreieren. Von den ersten Ideen bis zum Einbau fertigen wir Unikate, welche die Wünsche unserer Kunden perfekt inszenieren. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch mit Ihnen.

OBRIST interior AG
Industriestrasse 69
6034 Inwil
obrist-interior.ch

Vectorworks im Ladenbau
Die Projektleiter der Obrist interior AG: Roland Niederberger (links) und Stefan Graf.