Grundlagen Vectorworks Architektur

Kursbeschrieb

Der Kurs legt das Fundament für die erfolgreiche Arbeit mit Vectorworks Architektur. Sie erhalten einen umfassenden Überblick über das Programm und das Rüstzeug zum effizienten Erstellen von 3D-Gebäudemodellen. Der Kurs folgt modernen Planungsprozessen und Sie lernen das Vectorworks-BIM-Konzept an verschiedenen Beispielen kennen.

Inhalte

  • Programmoberfläche
  • Programm- und Dokumenteinstellungen
  • Vorgabedokument erstellen
  • Aktivieren und Navigieren
  • Zubehörmanager
  • Bauteile
  • Gebäudeaufbau 3D
  • Tabellen
  • Planzusammenstellung
  • Import- Exportfunktionen
  • Drucken
  • Vectorworkshilfe

Ist der Kurs geeignet für mich?

Folgende Fragen helfen Ihnen, Ihre Bedürfnisse und ihr Wissen selber einzuschätzen.

Sie wissen noch nicht...
... wo Sie Ihre Arbeitsumgebung einrichten können?
... wie Sie die Optik Ihres Mauszeigers ändern?
... wo Sie Ihre Vorgabedokumente speichern können?
... wie Sie die Tasten T, F und Y einsetzen können?
... wo Sie Bäume, Autos, Personen, Sanitärapparate finden?
... wie Sie mit Bauteilen arbeiten können?
... welche Strukturmittel Sie brauchen für ein 3D-Gebäude?
... wie Sie eine Fensterliste erstellen können?
... wie Sie ein Layout mit Grundrissen und Schnitten erstellen können?
... wie Sie gleichzeitig ein PDF und ein DWG exportieren können?
... wie Sie Ihre Zeichnung drucken können?
... wo Sie Anleitungen oder Infos zur Bedienung des CADs finden?

... dann ist das der richtige Kurs.

Voraussetzungen

  • Sie können CAD-Pläne in einem anderen Progamm erstellen
  • Sie zeichnen 2D-Pläne in Vectorworks

Geeignet für

Architektur / Innenarchitektur

3. Vectorworks Anwendertag

Am 22. November 2018

Stellen Sie Ihr eigenes Programm aus 25 verschiedenen Themen zusammen und besuchen Sie genau die Workshops, die Sie am meisten interessieren.

Schließen