Animierter 3D-Druck mit Cinema 4D Bears on Stairs

Fasziniert vom neuen Verfahren des 3D-Drucks, widmete sich das Studio DBLG dem Versuch, diese Technik im Rahmen einer Stop-Motion-Animation im traditionellen Sinne einzusetzen. Die Idee war, jedes Modell für die Animation als ein echtes, physikalisches Objekt zu erstellen.