Machen Sie mehr aus PDFBluebeam Revu Systemanforderungen

Welche Hard- und Softwareanforderungen sollte Ihr System erfüllen, wenn Sie Bluebeam Revu einsetzen möchten?

Windows-Betriebssysteme:

Bluebeam Revu ist mit der 32- und 64-Bit-Version der Betriebssysteme Windows 7 SP1, Windows 8.1 und Windows 10 kompatibel.

Apple Macintosh-Betriebssysteme:

macOS High Sierra (10.13), macOS Sierra (10.12)

Hardware-Mindestanforderungen (Desktop-PC’s und Tablet-PC’s)

  • Display: 1.024 x 768
  • RAM: 4 GB (32-Bit-Betriebssystem), 8 GB (64-Bit-Betriebssystem)
  • Festplatte: Gegebenenfalls ist ein verfügbarer Speicherplatz von bis zu 4 GB erforderlich
  • Prozessor: Desktops und Laptops: Intel 1 GHz oder vergleichbarer Prozessor
  • Tablets: Intel i3 oder vergleichbarer Prozessor

 

Verwendung von Revu für die Arbeit mit typischen Verwaltungsdokumenten:

Wenn Revu für allgemeine Verwaltungsdokumente genutzt wird, kann auch ein herkömmlicher Standard-PC verwendet werden, der die oben angeführten Anforderungen erfüllt.

Verwendung von Revu für die Arbeit mit großen Sets von technischen Dokumenten:

Bei der Arbeit mit großen Sätzen von Zeichnungen (z. B. bei Angeboten für Bauprojekte), die PDF-Dateien mit Hunderten von großformatigen Zeichnungen enthalten können, werden Arbeitsplätze mit ausreichenden Speicher- und Prozessorkapazitäten empfohlen. Empfohlene Hardwarekonfiguration: Windows (64 Bit) mit Intel i5 Dual Core oder schnellerem Prozessor sowie mindestens 8 GB RAM. Revu kann auf Systemen mit geringeren Spezifikationen ausgeführt werden, die optimale Leistung wird jedoch mit einem Arbeitsplatz mit den genannten Einstellungen erreicht.

Verwendung von Revu für OCR:

Bei Nutzung der OCR-Funktion der Edition Revu eXtreme wird für die beste Leistung ein 64-Bit-Betriebssystem empfohlen.

3. Vectorworks Anwendertag

Am 22. November 2018

Stellen Sie Ihr eigenes Programm aus 25 verschiedenen Themen zusammen und besuchen Sie genau die Workshops, die Sie am meisten interessieren.

Schließen