Neuigkeiten von Chaos Group vom SuperMeet 2018 Update V-Ray for Cinema 4D 3.7 kostenlos für Anwender

Auf dem Cinema 4D SuperMeet in Frankfurt hatte Iavor Trifonov von Chaos Group spannende Neuigkeiten für die Community im Gepäck: Nutzer des Renderers können kostenlos auf das neue V-Ray for Cinema 4D 3.7 updaten und ab sofort pflegt der Software-Entwickler die Cinema 4D-Integration seiner Oscar-prämierten Renderengine V-Ray inhouse.

V-Ray for Cinema 4D ab sofort von Chaos Group

Oscar-prämierte Renderengine für Cinema 4D

Wie MAXON schreibt, können alle bestehenden Nutzer von V-Ray for Cinema 4D bis zum 15. März 2019 kostenlos auf die neue Version 3.7 updaten.

Außerdem kündigte Iavor Trifonov von Chaos Group die Beta 2 der Cinema 4D-Integration des häufig in der Visualisierung eingesetzten Renderers Corona an. Neuerungen in dieser Version sind unter anderem der Material Node Editor, neue Shader und verbesserte Bokeh-Effekte.