Paläon. Holzer Kobler Architekturen

Die CAD- und BIM-SoftwareVectorworks Architektur

Weltweit verwirklichen über eine halbe Million Architekten und Designer grossartige Projekte mit Vectorworks Architektur.

Sie sehen die Welt mit anderen Augen

Wir wissen, dass Architekten, Planer und Designer die Welt anders erleben. Vectorworks gibt Ihnen die Freiheit, in Ihrem ganz persönlichen Stil zu entwerfen, denn das Programm passt sich Ihrer Art zu denken an. 

Vectorworks Architektur erfüllt dieses Bedürfnis mit einer ganzen Reihe ausgereifter Werkzeuge, die erlauben, dass aus Inspiration und dem hartnäckigen Erforschen der besten Lösung gutes Design wird. So sind BIM und Baukultur keine Gegensätze.

Spazieren Sie in diesem Film durch die Büros von Holzer Kobler Architekturen, während Tristan Kobler über Architektur und Kultur, BIM und Vectorworks spricht.

Annette Gigon/Mike Guyer Architekten
Das Glas-Haus am Bodensee

Das Bürogebäude „Würth Haus Rorschach“ wurde von Gigon/Guyer Architekten geplant. Unter einem Dach vereint sind jetzt Firmenverwaltung, Ausbildungszentrum und ein Museum, das Kunstwerke aus der Sammlung Würth zeigt.

HHF Architekten
Weggishof: Freie BIM-Planung

Das Projekt Weggishof von HHF Architekten ging als Siegerprojekt für ein gemischtes Wohngebiet hervor. Das Basler Büro nutzt Vectorworks als BIM-Tool, weil es erlaubt, kompromisslos und frei zu entwerfen.

Itten+Brechbühl AG
SwissFEL-Projekt mit BIM-Preis ausgezeichnet

Das Architektur- und Generalplanerbüro Itten+Brechbühl AG gewinnt mit der Großforschungsanlage SwissFEL des Paul Scherrer Instituts den „arc award“ in der Kategorie Building Information Modeling.

Ippolito Fleitz Group
Wir sind Identity Architects

Sehen Sie, wie das multidisziplinäre Studio mit Sitz in Stuttgart unverwechselbare Identitäten in den Bereichen Architektur, Produktdesign und Kommunikation entwickelt - mit Hilfe von Vectorworks.

Auer Weber
Azur Arena – BIM-Projekt der ersten Stunde

Die Sporthalle Azur Arena in Antibes wurde vom Münchner Büro Auer Weber geplant. Für das Team ist es eine weitere Erfolgsgeschichte, die sie mit ihren open BIM-Planungsmethoden rund um Vectorworks schreiben.

:mlzd und Sollberger Bögli
Stade de Football de la Tuilière

Die beiden Bieler Büros :mlzd und Sollberger Bögli planen das neue Lausanner Stade de Football de la Tuilière mit 12'000 Sitzplätzen, das auch als Arena für Grossveranstaltungen vorgesehen ist.

ComputerWorks unterstützt Jungarchitekten

Wer als Architekt sein eigenes Büro gründet, steht in den ersten Jahren vor grossen Herausforderungen. Deshalb haben wir von ComputerWorks ein besonderes Förderprogramm ins Leben gerufen.

„Vectorworks ist ein CAD, das hervorragend den Spagat schafft zwischen den Ansprüchen, die man an einen Wettbewerbsplan und an einen Ausführungsplan stellt. Dieses CAD bewältigt beide Aufgaben einwandfrei.“

-Christof Zollinger, Associate EM2N, Gesamtprojektleiter-

Gewinner BIM Innovation arc award geplant mit Vectorworks

Lesen Sie im Erfahrungsbericht von BIM Leiter Marc Pancera, mit welchen Herausforderungen man sich beim 760 Meter langen Gebäude bei der Planung mit Vectorworks und Solibri Model Checker konfrontiert sah...

Gute Gründe für Vectorworks

Erkunden Sie die Möglichkeiten

Überzeugendes Design beginnt mit dem Ausloten der Möglichkeiten. Vectorworks Architektur versetzt Sie in die Lage, Ihre Entwurfsideen in die virtuelle Welt zu übertragen. Hier können Sie sie untersuchen, prüfen und weiterentwickeln.

Vectorworks bietet Ihnen eine Palette intuitiver und flexibler Werkzeuge, die Ihnen keine Schranken setzen.

Folgen Sie Ihrer Inspiration

Gehen Sie über das Erforschen von Möglichkeiten hinaus.Entwickeln Sie aus Ihrer Inspiration etwas Einzigartiges.

In Vectorworks Architektur finden Sie Werkzeuge, die ein Katalysator für Ihre Inspiration sind und Sie zu vereinfachten Workflows, begeisternden Projekten und letztlich zu zufriedeneren Kunden führen, z.B. durch kreatives Modellieren mit Subdivision Surfaces oder die Unterstützung von Punktwolken.

Entwickeln Sie Ihr Design

Der Weg vom virtuellen Entwurf bis zur gebauten Realität birgt manche Herausforderung. Vectorworks Architektur liefert  erstklassige Werkzeuge und  individuell anpassbare Arbeitsabläufe, um ein Projekt nach der Entwurfsphase zugkräftig voranzutreiben.

Hier kommen ganz pragmatische Fragen ins Spiel hinsichtlich der Materialien, Details, der Statik und Bebaubarkeit, wenn Sie Ihre Konzepte zu konkreten Lösungen weiterentwickeln, z.B.

Optimieren Sie Ihren Workflow

Vectorworks Architektur stellt Ihnen mehr Ressourcen denn je zur Verfügung, um Ihre Arbeitsabläufe zu straffen und zu verbessern.

Dank seinen Projekt Sharing Fähigkeiten kann das ganze Team gleichzeitig am Projekt arbeiten. Sie können auf zuverlässige, cloudbasierte Speicherlösungen zugreifen und verbesserte Kommunikations- und Visualisierungs-Tools verwenden. Eine Vielzahl an Import- und Exportformaten ermöglicht den reibungslosen Datenaustausch mit anderen Planungspartnern.

Rendering in Vectorworks

Renderworks für alle

Seit Version 2017 ist Renderworks in Vectorworks enthalten und damit die Möglichkeit, mit dieser vollständig integrierten Cinema 4D Render Engine ohne spezielle Kenntnisse ansprechende Visualisierungen zu erstellen.

Besonders gute Nachrichten sind das für alle, die in 3D arbeiten. Denn Renderworks verbessert die schnelle Open GL-Darstellung mit sichtbaren Kanten, Schatten, Transparenzen und 3D-Schraffuren, was das Modellieren viel bequemer und präziser macht.

Building Information Modeling

BIM-Technologie der Spitzenklasse

Mit Vectorworks Architektur können Sie BIM-Modelle erzeugen, ohne Ihren bevorzugten Planungsprozess zu ändern – ob es Ihnen nun darum geht, gute Architektur zu erschaffen oder darum, die Kosten niedrig zu halten, Materialien zu analysieren oder die Energieeffizienz zu erhöhen.

Profitieren Sie von stabilen und flexiblen BIM-Funktionen, von der gestalterischen Freiheit, von hervorragenden Listen und Auswertungen sowie intelligenten Bauteilen, für die die Software bekannt ist – vom ersten Augenblick an.

Anwenderprojekte

Hier sehen Sie eindrucksvolle Projekte aus dem Bereich Architektur, die unsere Referenzkunden mit Vectorworks Architektur realisiert haben.

Informationsabend "BIM und Baukultur"

Zum dritten Mal findet am Dienstag, 14. März 2017, unter dem Titel "BIM im Klartext" ein Informationsabend zum Thema BIM statt. Diese wichtigen …

Renommierte Preise für beste Architektur

Bau des Jahres 2016 entschieden

Das e-Magazin swiss-architects hat im Jahr 2016 wieder jede Woche ein besonderes Bauprojekt präsentiert und die Leserinnen und Leser haben jetzt aus den 49 …

DAM Preis 2017 für Hansemuseum

Der DAM Preis geht 2017 an Studio Andreas Heller Architects & Designers aus Hamburg für das Europäische Hansemuseum in Lübeck. Am 27. Januar fand die …

New Babylon - Shared Towers

Semesterprojekt: New Babylon - Shared Towers

240 Studierende der Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur entwarfen in Teamarbeit 16 Hochhäuser. Für die gemeinsamen Entwürfe setzten sie …

Lernen Sie Vectorworks 2017 kennen

Die neuesten CAD- und BIM-Lösungen von Vectorworks umfassen zahlreiche leistungsfähige Werkzeuge, die Ihre Arbeitsabläufe beschleunigen und Ihre Workflows erweitern.

Die neuen Funktionen reduzieren den Aufwand für BIM-Prozesse merklich und heben die Wertschöpfung von Planern und Designern auf ein neues Niveau.

Zubehör-Manager

Der Zubehör-Manager macht das Verwalten von Zubehör so einfach und praktisch wie nie zuvor.

Mit einem Klick haben Sie Zugriff auf das Zubehör aus verschiedensten Quellen und dank den Such- und Filterfunktionen finden Sie sofort, was Sie brauchen – sogar in Werkzeugen wie Wände, Fenster, Pflanzen und so weiter.

Neue BIM-Werkzeuge

Vectorworks 2017 ist darauf ausgerichtet, die Kommunikation und Zusammenarbeit mit Ihren Partnern zu vereinfachen. Dafür sorgt die Unterstützung des brandneuen IFC4-Standards, der neue BCF-Manager, der Revit-Import und gerasterte PDF.

Die Funktion Projekt Sharing wurde mit weiteren Funktionen ausgestattet, so dass jetzt auch einzelne Objekte einer Datei ausgecheckt werden können.

Virtual Reality & Webview

Verschaffen Sie Kunden und Partnern Zugang zu Ihren Projektideen mit den neuen Webview- und Virtual Reality-Funktionen.

Erzeugen Sie einfach einen Link, der es jedem erlaubt, Modelle überall und auf jedem Gerät in 3D zu betrachten.

 

Neue Stile für Fenster & Türen

Formatvorlagen, auch Stile genannt, sparen eine Menge Zeit. Das gleiche Prinzip erleichtert nun das Arbeiten mit Fenstern und Türen. So lässt sich beispielsweise das Aussehen einer Tür in einem Stil definieren.

Spätere Änderungen am Stil dieser Tür werden mit einem Schlag auf alle im Plan eingesetzten Türen mit diesem Stil übertragen - ein Meilenstein für das zeitsparende Arbeiten an Projekten mit zahlreichen Türen und Fenstern.

Renderworks für alle

In Vectorworks 2017 ist jetzt Renderworks enthalten und damit die Möglichkeit, mit dieser vollständig integrierten Cinema 4D Render Engine ohne spezielle Kenntnisse ansprechende Visualisierungen zu erstellen.

Besonders gute Nachrichten sind das für alle, die in 3D arbeiten. Denn Renderworks verbessert die schnelle Open GL-Darstellung mit sichtbaren Kanten, Schatten, Transparenzen und 3D-Schraffuren.

Häufig gestellte
Fragen zu
Vectorworks Architektur

 

Zusatzprodukte

Vectorworks Inc. arbeitet mit Unternehmen und Entwicklern auf der ganzen Welt zusammen, um den Anwendern die besten Lösungen zur Verfügung zu stellen.

Industriepartner

Wir von ComputerWorks entwickeln unsere Produkte im Interesse unserer Kunden ständig weiter und arbeiten mit vielen Unternehmen und Institutionen zusammen.

Tutorials Architektur

In unseren Schulungsfilmen aus dem Tutorial Architektur erfahren Sie, wie Sie die typischen Aufgaben des Zeichenalltags in Vectorworks lösen. 

Ihr Partner für Service und Consulting

Ein zuverlässiger Partner für die Baubranche

Seit 30 Jahren begleiten wir die Baubranche als zuverlässiger Partner – von der Einführung des computerunterstützten Zeichnens (CAD) in den 80er Jahren bis zur heutigen 3D-Planung.