Vectorworks Support

Hier finden Sie Antworten, an wen Sie sich bei Fragen rund um Vectorworks wenden können. Zudem zeigen wir Ihnen Möglichkeiten auf, wie Sie sich in Vectorworks weiterbilden oder Wünsche äußern können.

Vectorworks Support

Häufig gestellte Fragen zum Support

01. Ich habe dringende Fragen rund um Vectorworks. An wen kann ich mich wenden?

Vectorworks Service Select
Sind Sie Vectorworks Service Select-Kunde? Dann steht für Sie eine eigene kostenlose Telefon-Hotline zur Verfügung. Die Nummer finden Sie in Ihren Service Select-Vertragsunterlagen.

Erreichbarkeit: Montag bis Freitag zwischen 09.00 - 12.00 und 13.00 - 16.00 Uhr

Natürlich können Sie Ihr Anliegen auch bequem über unser Online-Supportformular dem Support-Team übermitteln. Sie finden es im Vectorworks Service Select-Portal.

Möchten Sie mehr über alle Vorteile von Vectorworks Service Select wissen, klicken Sie hier.

 

Registrierte Anwender
Registrierten Vectorworks-Anwendern steht unsere Telefon-Hotline zur Verfügung.

Erreichbarkeit: Montag bis Freitag zwischen 09.00 - 12.00 und 13.00 - 16.00 Uhr
Hotline-Nummer: 0900 337 337 (3.– Fr. pro Minute für Anrufe ab Festnetz)
Bitte halten Sie Ihre Dongle-Nummer bereit.
Alternative:
Verwenden Sie das Online-Support-Formular, um Ihr Anliegen unserem Support-Team zu übermitteln.

02. Gibt es speziellen Support für Lehrende und Studierende?

Wenn es schnell gehen muss, können Sie sich die Antworten auf Ihre Fragen von unserem Support-Team direkt am Telefon geben lassen.

Erreichbarkeit: Montag bis Freitag zwischen 09.00 - 12.00 und 13.00 - 16.00 Uhr
Hotline-Nummer: 0900 337 337 (3.– Fr. pro Minute für Anrufe ab Festnetz)

03. Gibt es auch einen Online-Support?

Über unser Vectorworks Supportformular können Sie Ihre konkreten Anfragen direkt an unser Support-Team stellen.

Zum Vectorworks Supportformular

04. Gibt es ein spezielles Angebot für Vectorworks Service Select-Anwender?

Sind Sie Vectorworks Service Select-Kunde? Dann steht für Sie eine eigene kostenlose Telefon-Hotline zur Verfügung. Die Nummer finden Sie in Ihren Service Select-Vertragsunterlagen.
Erreichbarkeit: Montag bis Freitag zwischen 09.00 - 12.00 und 13.00 - 16.00 Uhr

Service-Select Kunden profitieren von vielen Vorteilen – und das alles zu einem sensationellen Preis. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick.

Vectorworks Service Select

05. Gibt es eine Möglichkeit sich mit Entwicklern oder anderen Anwendern auszutauschen?

Das deutschsprachige Vectorworks-Forum ist eine wertvolle Quelle für alle Vectorworks-Anwender. Es ist mit der Vielzahl der Beiträge eine umfangreiche Wissensdatenbank und gleichzeitig eine gute Möglichkeit, sich mit Entwicklern und anderen Anwendern auszutauschen.

Im Vectorworks-Forum finden Sie auch wichtige Tipps & Tricks als PDF zum Download.

Hier geht's zum Forum!

06. Wie kann ich Wünsche und Verbesserungsvorschläge äußern?

Fehlende Funktionen oder Verbesserungsvorschläge? Helfen Sie mit, Vectorworks zu verbessern und lassen Sie uns Ihre Wünsche und Vorschläge über unser Feedbackformular zukommen. Wir werden Ihre Meldungen und Anregungen bei der Weiterentwicklung von Vectorworks gerne berücksichtigen.

Zum Feedbackformular

07. Gibt es Vectorworks-Schulungen?

Es gibt eine Vielzahl an Schulungen zu verschiedenen Schwerpunkten rund um Vectorworks. Hier finden Sie unser Schulungsangebot:

Zu unserem Schulungsangebot

08. Ich möchte meine Kenntnisse in Vectorworks selbstständig verbessern. Gibt es Online-Schulungen?

In unseren Tutorials und Video-Training zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt die Funktionen von Vectorworks. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über unser Angebot.

Zu den Lehrfilmen

09. Ich benötige ein ganz spezifisches, genau auf meine Bedürfnisse zugeschnittenes Werkzeug. Wer kann mir helfen?

Mit den Programmiersprachen Python und VectorScript sowie der Entwicklungsumgebung Vectorworks SDK können Drittanbieter, aber auch Sie selbst Arbeitsabläufe vereinfachen oder Werkzeuge und Befehle für Vectorworks programmieren. Vollständig in Vectorworks integriert ist "Marionette", das mit grafischem Scripting eine intuitive Methode bietet, Varianten zu testen. Mit Marionette lassen sich im Handumdrehen einfache parametrische Objekte erzeugen oder hundert Varianten einer organischen Struktur testen.

Zu den Programmanpassungen

10. Ich möchte Dateien älterer Vectorworks-Versionen öffnen. Wie geht das?

Mit der aktuellen Version Vectorworks lassen sich alle Dateien älterer Versionen bis einschließlich MiniCAD 7 öffnen. Dateien, die mit früheren Versionen erzeugt wurden (MiniCAD 6 und älter), benötigen eine Zwischenkonvertierung auf mindestens Vectorworks 8, damit sie geöffnet werden können.



Im Downloadbereich finden Sie die Vectorworks 8-Konvertierungsversionen für Macintosh und Windows. Mit diesen lassen sich Dateien bis einschließlich MiniCAD 4 öffnen und ins Format Vectorworks 8 konvertieren. Die Konvertierungsversionen laufen allerdings nur unter maximal Windows XP bzw. Mac OS 9.2 oder der Classic-Umgebung.



Verfügen Sie über keinen Rechner, auf dem diese Betriebssysteme installiert sind, oder haben Sie noch ältere Dateien als MiniCAD 4, kann ComputerWorks die Dateien für Sie konvertieren. Wir bieten als kostenlose Dienstleistung die Konvertierung von bis zu fünf Dateien pro Jahr an. Bei mehr Dateien erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 50 Euro bzw. 80 SFr. pro Stunde. Die Konvertierung von 50 durchschnittlich großen Dateien beansprucht ca. 1 Stunde, 100 Dateien benötigen ca. 1,5 Stunden, 1000 Dateien ca. 6 Stunden.



Falls Sie diese Dienstleistung in Anspruch nehmen wollen, rufen Sie einfach bei uns an unter:

061 337 30 00