Video-Schulung

Mit FastTrack Schedule planen Sie schnell und einfach Projekte. In unseren Video-Tipps geben wir Ihnen Hilfen und Anregungen wie Sie noch effizienter mit FastTrack Schedule arbeiten können.

Tipp 09: Feste Dauer oder Leistungssteuerung


Tipp 09: Feste Dauer oder Leistungssteuerung (02:21)
Mit einem Mausklick legen Sie fest, ob die Dauer eines Vorgangs durch die Anzahl der zugewiesenen Ressourcen beeinflusst wird oder nicht.

Tipp 08: Bauzeitenplan erstellen


Tipp 08: Einen Bauzeitenplan erstellen (04:20)
Sehen Sie wie durch Berechnete Spalten eine Kostenschätzung erstellt und die Kostenentwicklung in Diagrammen dargestellt wird.

Tipp 07: Ressourcenauslastung erkennen


Tipp 07: Ressourcenauslastung erkennen (02:10)
Das Auslastungsdiagramm zeigt den Ist-Zustand der belegten und freien Arbeitszeit Ihrer Ressourcen. Ressourcenverteilung und Ressourcenkosten haben Sie so stets unter Kontrolle.

Tipp 06: Fortschrittsverfolgung


Tipp 06: Fortschrittsverfolgung in Projekten (01:24)
Projekte sind ständig im Wandel. Wir zeigen wie Sie als Projektmanager die Projektentwicklung exakt verfolgen und rechtzeitig gegensteuern können.

Tipp 05: Layouts


Tipp 05: Layouts verwenden (02:48)
Dieser Film zeigt wie Sie mit Layouts beliebige Spalten-Sets zusammenstellen und anpassen können. So haben Sie mit einem Mausklick alle benötigten Daten im Blick.

Tipp 04: Datenaustausch mit Microsoft Project®


Tipp 04 (e): Datenaustausch mit MS Project (01:09)
Öffnen Sie eine .mpp-Datei direkt in FastTrack Schedule und exportieren Sie Ihren FastTrack Schedule-Plan als XML-Datei für die Weiterbearbeitung in Microsoft Project.

Tipp 03: Projektpläne konsolidieren


Tipp 03: Projektpläne konsolidieren (01:25)
Konsolidieren Sie mehrere Projektpläne in einen Gesamtprojektplan (Masterplan) und aktualisieren Sie diesen mit einem Mausklick.

Tipp 02: Balkenstile


Tipp 02: Balkenstile (02:51)
Ändern Sie vordefinierte Balken- und Meilensteinstile, fügen Sie Balken Beschriftungen hinzu und generieren Sie ein neues Meilensteinsymbol.

Tipp 01: Ebenenstile verwenden


Tipp 01: Ebenenstile verwenden (04:26)
Mit Ebenenstilen werden Vorgänge und Untervorgänge entsprechend Ihrer Position in der Projektstruktur auf "Knopfdruck" vollautomatisch formatiert.